Julie Conrad Design Studio | Schnack

Schnack

Scénographie

Client: Philharmonie

Deel vun der Bout’chou Serie fir Kanner vun 2-4 Joer

Neugier und Entdeckerdrang zählen zu den herausragenden Begabungen aller Zwei- bis Vierjährigen. «Bout’chou» setzt genau hier an und führt sie in eine poetische Welt, in der Geschichten ohne Worte, mit Dingen und natürlich mit viel Musik erzählt werden. «Schnick, Schnack, Schnuck» locken drei verschiedene Entdeckungsreisen in Kooperation mit dem Musée Dräi Eechelen, die Welt auf eine besondere Art und Weise zu erleben – durch die Augen und Ohren der Kunst.

Schnack Interaktive Musical-Spektakel fir déi ganz kleng.

Romina Lischka viole de gambe
Wim Maeseele théorbe
Anne Freitag flûte traversière
Pietro Gaudioso, Serena Galante mouvements
Dan Tanson conception, mise en scène
Julie Conrad scénographie
Alexandra Lichtenberger costumes

Production Philharmonie Luxembourg
Cooperation Musée Dräi Eechelen

Fotoen © Julie Conrad // Dan Tanson // Sébastien Grébille